09.01.2020

 

Robert Friedel & Helmut Freudenberger

Verabschiedung langjähriger treuer DPolG-Weggefährten

 

Mit Ablauf des Dezember 2020 schieden bei der DPolG Unterfranken zwei längjährige

DPolG-Ansprechpartner aus. Robert Friedel und Helmut Freudenberger wurden auch noch

gemeinsam bei der Polizei eingestellt, beide verbindet selbst eine jahrzehntelange gute

Bekanntschaft. Dienstlich sind sie allerdings unterschiedliche Wege gegangen.

Robert Friedel leistete seinen Dienst nun seit Jahrzehnten bei der PI Gerolzhofen und stand

dort dem DPolG-Kreisverband Schweinfurt als Ansprechpartner vor Ort stets zuverlässig zur

Verfügung. Für den Kreisvorsitzenden Benny Hubka war er einer der Männer der Basis, die

wir so dringend brauchen. Deshalb war ein Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung

dringend geboten. Benny Hubka übergab deshalb zusammen mit dem Bezirksvorsitzenden

Thorsten Grimm gerne einen Präsentkorb, verbunden mit den besten Wünschen für den neuen

Lebensabschnitt.

Helmut „Jupp“ Freudenberger verbrachte viele Jahre seiner dienstlichen Zeit als

Ausbildungsbeamter bei der Bereitschaftspolizei in Würzburg. Schon dort war er

Ansprechpartner und Verfechter der DPolG. In der Anschlussverwendung verschlug ihn der

Weg zu seiner Heimat-PI nach Marktheidenfeld, bei der er den Verkehrsbereich als MaV mit

Leib und Seele bereicherte. In verschiedenen DPolG-Funktionen auf Kreisebene Main-

Spessart und als Mitglied des Bezirkshauptvorstandes der DPolG Unterfranken setzte er sich

mit Nachdruck für die Kollegen/-innen und für die Belange der DPolG ein. Er hat maßgeblich

dazu beigetragen, dass der Kreisverband Main-Spessart in den letzten Jahren deutlich

aufwachsen konnte und hat sich für ein neues junges Team um den MSP-Kreisvorsitzenden

Marvin Mögle eingesetzt. Für die Treue und das Engagement gebührte unserem „Jupp“ neben

der Ehre natürlich auch ein Präsentkorb, der ihm von Marvin Mögle zusammen mit dem

Bezirksvorsitzenden Thorsten Grimm sowie dem Ehrenvorsitzenden Hubert Froesch

übergeben wurde. Für Thorsten Grimm war es eine ganz besondere Verabschiedung, denn

einst war Helmut Freudenberger der Ausbildungsbeamte vom heutigen Bezirksvorsitzenden.

Eine besondere Ehre durfte Helmut Freudenberger auch noch zu Teil werden, denn er erhielt

seine Ruhestandsurkunde von Staatssekretär Gerhard Eck an Heilig Abend persönlich, als

dieser im Rahmen seiner alljährlichen Dienststellenbesuche die PI Marktheidenfeld besuchte.


17.11.2020

 

Einsatzkräftebetreuung Castor-Transport

 

Bilder und Bericht hier.


27.09.2020

Der Kreisverband Main-Spessart hat gewählt

 

Seine Führungsmannschaft hat der Kreisverband Main-Spessart neu gewählt - eine Mischung aus jung und alt. So aufgestellt geht der kleinste Kreisverband in Unterfranken gut gerüstet und zuversichtlich in die Zukunft.

Klickt hier für Bericht und Bilder.

 


27.08.2020

Hubert Froesch in den Ruhestand verabschiedet

 

Ende Juli war es nun soweit. Nach über 44 Dienstjahren und über 26 Jahren in den verschiedenen Personalratsgremien vom örtlichen Personalrat, dem Bezirkspersonalrat bis hin zum Hauptpersonalrat, wurde Hubert Froesch durch das Personalratsgremium in Unterfranken und den unterfränkischen Polizeipräsidenten Gerhard Kallert in den verdienten Ruhestand verabschiedet.

 

Neben dem dienstlichen und dem Personalratsbereich vertrat Hubert Froesch über Jahrzehnte hinweg die Interessen der DPolG Unterfranken, allein 26 Jahre lang als Bezirksvorsitzender. Dies tat er stets mit Umsicht und großer Fachlichkeit, aber auch mit Hartnäckigkeit und taktischem Geschick. In gleicher Weise übte er seine Personalratstätigkeit bis zum Schluss aus. Mit ihm verliert die unterfränkische Polizei und der Personalrat ein echtes Unikat. Der DPolG bleibt er jedoch auch noch in seinem (Un)Ruhestand als Seniorenbeauftragter und Ehrenvorsitzender erhalten.

 

Für den nun folgenden Lebensabschnitt wünscht die DPolG-Familie alles Gute, viel Zeit für die schönen Dinge des Lebens, vor allem aber immer die Gesundheit, die es dafür braucht.


 

08.08.2020

Sommerzeit ist DPolG-Zeit

 

Und damit ist die DPolGUnterfranken mit unserer Einsatzbetreuung auf jeden Fall wieder amPulsderZeit für unsere Kollegen/-innen im Einsatz - heute u.a. bei der Motorrad-Demo in Mellrichstadt.

 

Bei atemberaubenden Temperaturen sind die Einsatzkräfte für jede Abkühlung dankbar, da kommen unsere Energydrinks und das Wasser unseres Kooperationspartners flyeralarm_giveaways gerade recht, garniert mit ein paar süßen Kleinigkeiten

 


 

08.08.2020

Sommerhitze - na und. Wir sind trotzdem und gerade deshalb für Euch da und unterwegs.

 

Die DPolGUnterfranken betreute heute nicht nur in Mellrichstadt, sondern auch Einsatzkräfte in Ochsenfurt und besuchte dann noch einige Dienststellen in Würzburg und Kitzingen. Wir konnten Wasser von Flyeralarm und andere Kaltgetränke verteilen. Danke an das heutige Team Johanna Steinruck, Michael Stein, Joachim Schinzel und Tom Lintl

 

Wir sind für Euch amPulsderZeit

 


Einsatzkräftebetreuung während Corona

Klickt hier für mehr Bilder


Flyeralarm – gemeinsam für die Polizei

 

Bilder und Bericht hier!


 

DPolG Dart-Turnier in Würzburg

Bilder und Bericht hier!


 

 

DPolG Bowling-Challenge in Haßfurt

 

Hier gehts zum Bericht und den Bildern...

 

 


GEWINNER DER CHARITY-AKTION STEHEN FEST

Wir sagen nochmal allen Spendern ein herzliches Dankeschön !

Es kamen insgesamt sensationelle 5931,22 € für den guten Zweck zusammen !!

 

Die Gewinner seht ihr hier...


 

Jahreshauptversammlung und Jahresabschluss beim Kreisverband Aschaffenburg

 

in toller Location - Im Restaurant #Trojka im Zarenzimmer.

 

Bilder gibts  --hier

 


09.12.2019

Weihnachtsfeier im KV Würzburg

 

Danke für die zahlreiche Teilnahme, Bilder gibts -- hier


07.12.2019

Einsatzkräftebetreuung die letzte (für 2019)

 

Nikolaus - Einsatzkräftebetreuung

Würzburger Kickers – Viktoria Köln

 

mehr hier

 


31.10.2019

Wir haben Gewählt!

Der Bezirk Unterfranken hat einen neuen Vorsitzenden.

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle an Thorsten Grimm!

 

mehr dazu hier